Montag, 13. Dezember 2010

Julklapp

Morgen arbeiten wir nur bis 13 Uhr. Denn im Anschluss findet unsere betriebliche Weihnachtsfeier statt.

Diesmal haben sie sich richtig etwas einfallen lassen. Unsere Firma hat einen Alleinunterhalter gebucht und über 100 Pfannkuchen (teilweise mit Senf gefüllt) bestellt. Wie originell… 

Beim Julklapp habe ich dieses Jahr im wahrsten Wortsinn die A.Karte  gezogen – nämlich unseren Chef.

Für den Heini habe ich für nur knapp über 2o€ eine Lederpeitsche beim Versandhandel bestellt. Das wird ein Heidenspaß!Schließlich weiß er ja nicht von wem es kommt. Auf seinen blöden Gesichtsausdruck bin ich jetzt schon gespannt.

Kommentare:

  1. Was ziehst du denn zur Feier an? Ich hoffe doch dein Dominakostüm? Freu!

    AntwortenLöschen
  2. Ich sach nix mehr....

    AntwortenLöschen