Dienstag, 30. November 2010

Rabbi Share

Wie ich Euch bereits schrieb, bin ich auch bei Twitter eingetreten. Total interessant, was man da für nette Leute kennen lernt! Da hat sich einer bei mir gemeldet, der sagt, dass er ein total guter Modefotograf sei. Ihm kommt es hauptsächlich darauf an, dass man sich ganz natürlich gibt und mindestens 18 Jahre alt ist.

Ich habe "das gewisse Etwas", meint er. Nun bietet er mir an, mal ganz unverbindlich für ein paar Probeaufnahmen vorbei zu kommen. Und er meint, mich "richtig groß rausbringen" zu können.

Naja, Männer halt...,die nehmen den Mund schon mal ein bisschen zu voll. Trotzdem finde ich diesen Typen irgendwie süß und natürlich fühle ich mich auch etwas gebauchpinselt. Anscheinend hat er auch gute Beziehungen nach Israel. Denn er schrieb, er möchte die Bilder zu Rabbi Share schicken und mir dann 50% des Erlöses zukommen lassen.

Hört sich ja wirklich sehr interessant an, aber das muss er mir erst noch etwas genauer erklären.

Kommentare:

  1. Liebe Elke, ich vermute mal das er dir das sogar ziemlich Eindringlich erklären will!

    AntwortenLöschen
  2. Sozusagen ein "Einführungskurs"..

    AntwortenLöschen
  3. Da ich auch gewisse Verbindungen zu Rabbi Share habe warte ich dann einfach mal auf die Ergebnisse dieser "fruchtbaren" Zusammenarbeit.

    AntwortenLöschen
  4. Ihr seid ja so oberflächlich. Vielleicht hat er ja wirklich ein tiefergehendes Interesse an mir!

    AntwortenLöschen
  5. Da kannste aber gepflegt von ausgehen!Sein Argument is vielleicht : Das muß ich mir mal genauer ansehen!

    AntwortenLöschen