Mittwoch, 1. Dezember 2010

Der Traum vom großen Geld ist zerplatzt

Den gestrigen Nachmittag habe ich mit einer Recherche zum Thema Benin verbracht. Ich habe mich noch einmal informieren wollen, ob Britta vielleicht recht hat  und da wirklich nur Betrüger dahinterstecken - oder ob ich mir wirklich Hoffnung machen kann.

Leider musste ich zu dem Schluss gekommen, dass es mit dem großen Geld wohl nichts wird. Alles nur Abzocke, Sauerei! Dieser "Anwalt" hat nicht nur mich angeschrieben, sondern auch viele Andere. Und dabei hat er sich nicht einmal die Mühe gemacht, den Text anders zu formulieren. Er hat einfach nur die Anrede ausgetauscht, das ist alles. Ich bin menschlich sowas von enttäuscht von dem, das glaubt Ihr gar nicht.

Aber trotzdem hat es etwas Gutes. Glücklicherweise habe ich ihm ja noch nichts überwiesen. Und da mir die Bank den Dispo aufgebohrt hat, habe ich nun die Mittel um ein wenig am Finanzmarkt zu spekulieren. Das wird ein Spaß! Werde Euch diesbezüglich natürlich auf dem Laufenden halten.

Kommentare:

  1. Spare in der Not, dann hast Du nach dem Tod, oder irgendwie so ging das.
    Kleines wenn Su auf saubere Art Reich werden willst auch dir einen alten Kerl ( ueber 60, 40 Fieber, Prostata Krebs oder so und heirate den)
    Wenn Dir nach fleischlichen Geluesten ist, Ruf an oder komm einfach lang.
    Deinen Beitraegen in letzter Zeit entnehme ich, das es vielleicht reichen wuerde mal wieder richt ig gut zu fi.... um den Kopf klar zu bekommen:-))

    LG Flame

    AntwortenLöschen
  2. Wirklich schade. Wie wär's, wenn Du direkt zur Königsfamilie Kontakt aufnimmst? Vielleicht ist ja noch was zu retten.

    AntwortenLöschen
  3. Stimmt, das könnte ich ja noch versuchen. Kann ja nichts schaden. Allerdings kann ich kein Beninerisch.

    AntwortenLöschen