Freitag, 29. Oktober 2010

Winterzeit

Endlich ist Wochenende. Doch so richtig kann ich mich diesmal nicht darüber freuen. Denn Sonntag Nacht muss man wieder einmal die Uhren umstellen. Ich finde das ist absolut hirnrissig! Können die nicht mal etwas Rücksicht auf uns nehmen und das vielleicht am Tage und nicht mitten in der Nacht machen?! Die ganze Argumentation von wegen, man könne ja eine Stunde länger schlafen und so, ist doch kompletter Unsinn!  Wenn ich mich nachts um drei aus dem Bett quäle um alle Uhren in der Wohnung umzustellen, kann ich gleich aufbleiben, da ich sowieso nicht wieder einschlafen kann. Aber was soll's, da müssen wir ja alle durch.

Kommentare:

  1. Dann stell doch heute schon um, dann kannste morgen durchschlafen...
    Aber besser waere ea Du schleppst morgen einen Typen ab stellst den Wecker auf 3.00 und dann wirst Du sehen was Dir jeder Schlafmediziner bestaetigt... In der Zeit haben im Schlaf die Maenner den steifesten....passiert im uebrigen zwischen 7 und 10 mal pro Schlaf.... Da braucht es auch kein Viagra...
    Ist halt so , also Gewinn dem ganzen was positives ab und zieh Dir schon mal was scharfes an wenn Du in's Bett gehst

    LG Flame

    AntwortenLöschen
  2. hast schon einmal geschaut, wie ich die Uhr umgestellt habe?
    http://www.klausvoelker.de/#post284

    AntwortenLöschen
  3. Ja, das habe ich gestern bereits gesehen und auch getwittert. Niedlich. ;)

    AntwortenLöschen