Sonntag, 17. Oktober 2010

Kitschige SMS

Der Typ von gestern hat mir per SMS ein ziemlich kitschiges Gedicht geschickt. Das kann und will ich hier aber nicht veröffentlichen. Denn angeblich hat er es selbst für mich geschrieben. Wenn ich das hier wiedergeben würde, wäre das ein Vertrauensbruch. Also lasse ich das lieber sein. Keine Ahnung, was ich mit dem Kerl anfangen soll. Ich habe ihm jetzt geschrieben, dass mein Akku alle ist und ich deswegen gerade nicht antworten kann. Dann habe ich das Handy abgeschaltet. Werde jetzt erst einmal alles überschlafen.

Kommentare:

  1. Also ich schreibe auch manchmal so was per SMS… bisher kamen die immer gut an bei den Frauen
    Aber vielleicht bin ich zu jung, um das zu verstehen…

    AntwortenLöschen
  2. Das kommt natürlich ganz auf die Qualität des Gedichtes an. Es ist aber wenig schmeichelhaft, in zu Reimen gepresste Gossensprache lesen zu müssen. Wenn Ihre Gedichte gut sind, schicken Sie mir ruhig mal eine Leseprobe!

    AntwortenLöschen