Mittwoch, 3. November 2010

Bockwurst

In der Mittagspause waren Britta und ich kurz im Einkaufscenter nach Schuhen gucken. Dann haben wir uns an einer mobilen Imbissbude noch auf die Schnelle eine Bockwurst gegönnt. Natürlich wie sich das gehört, rustikal mit Senf und aus der Hand. Da pöbelt uns dieser Vollpfosten von Verkäufer plötzlich an, ob wir nicht mit Besteck essen könnten. Ihm würde ganz anders werden, wenn er uns so beim essen zusieht. Wir wussten überhaupt nicht was er meint. Dem war wahrscheinlich irgendwas zu eng. So ein Idiot!

Kommentare:

  1. Noch besser.... Weisswurst zutzeln made in Bayern, das verlangt Frau noch viel mehr ab.

    LG Flame

    AntwortenLöschen
  2. Die Bockwurst gezutzelt?

    AntwortenLöschen