Sonntag, 24. Oktober 2010

Kartoffelkretin

Eines meiner Lieblingsrezepte
Man nehme: Ein schickes Kleid (natürlich mit den farblich dazu abgestimmten Schuhen), ein Restaurant mit gutbürgerlicher Küche - und, das ist das Wichtigste, einen hormongesteuerten Trottel, der einem das Essen auch bezahlt.

Kommentare:

  1. Warum suchst Du Dir keinen der gut kochen kann :-)
    Das Dessert wuerde ich dann zb auf Deinem Bauchnabel anrichten :-)
    Soviel zum Thema Hormone..... :-))

    AntwortenLöschen
  2. Du kannst kochen? Toll!
    Für einen wirklich guten, selbstgemachten Einlauf, lasse ich glatt alles andere stehen und liegen!

    AntwortenLöschen
  3. Du meintest bestimmt Auflauf, auf die anderen Spielchen stehe ich nun absolu nicht. Aber wenn es Dich glueckliches macht...

    LG Flame

    AntwortenLöschen
  4. Nee, auf Auflauf stehe ich nicht so. Habe 'ne Angoraphobie und kann Menschenmengen einfach nicht ertragen.

    AntwortenLöschen
  5. Agoraphobie kann man dadurch überwinden (oh eklig, habe gerade einen Popel auf meiner Tastatur gefunden), indem man sie einfach aussteht.

    AntwortenLöschen